Wichtige Hinweise zum Training

Wir möchten Sie darauf hinweisen, vor der Aufnahme Ihres Calisthenics Workout das Gespräch mit Ihrem Hausarzt zu suchen, um ein auf Ihren Gesundheitszustand optimal angepasstes Training zu erstellen. Sollte es während dem Training zu Schmerzen, Kurzatmigkeit, Schwindel oder sonstigen Symptomen kommen, ist das Workout sofort abzubrechen und ein Arzt aufzusuchen. Das Risiko für Verletzungen ist immer gegeben. Das Training mit unseren Übungen geschieht auf eigene Gefahr. Sie stimmen zu, dass kenguru-workout.com, das Kenguru Pro Team, WSWCF, sowie alle Ableger und Partner keine Haftung für etwaige Verletzungen übernehmen, die im Zuge der eigenen Nachlässigkeit entstehen.

TRAININGSPROGRAMME

Calisthenics Workout für Einsteiger und Profis

Trendsportart Calisthenics: Das Workout, auch Bodyweight Training genannt, ganz ohne Hanteln und Gewichte erfreut sich immer größerer Beliebtheit. Der Mix aus Ausdauer und Kraft nutzt das eigene Körpergewicht gekonnt für ein umfangreiches Training und lässt sich überall verwirklichen. Urbaner Fitness-Lifestyle in der frischen Natur trifft den aktuellen Zeitgeist wie kaum ein anderer Sport. Entdecken auch Sie die Vorzüge von einem Calisthenics Workout.

Welche Vorteile bringt Calisthenics?

Die Eigengewichtübungen eines Calisthenics Workout beanspruchen stets ganze Muskelgruppen. Bewährte Übungen wie Klimmzüge, Liegestütz und Bench Dips werden in Perfektion ausgeführt und modern interpretiert. Voraussetzung für das Gelingen der Übungen ist das Aufrechterhalten der Körperspannung. Ein Kraftakt, der große Teile der Muskulatur beansprucht und somit gezielt trainiert. Mit fortschreitendem Trainingserfolg entsteht jene Ästhetik der Bewegungen, die Calisthenics und Street Workouts optisch so ansprechend machen. Calisthenics ist gelenkschonend und auch für Anfänger bestens geeignet.

Caslisthenics Workout Cup in Moskau
Caslisthenics Workout Freestyle Womens Championship

Frische Luft statt Fitnessstudio

Urbane Lebensräume nutzen – das ist der Gedanke hinter einem modernen Calisthenics Workout im Freien. Viele Calisthenics Parks bieten kostenlos Calisthenics Geräte an, die für die Übungen genutzt werden können. Aber auch die Gegenstände des Alltags sind ideal: Parkbänke, Baugerüste und Wandvorsprüngen gehörten schon bei der Erfindung von Calisthenics in New York City zum Standard. Die Königsdisziplin des Sports ist die sogenannte Human Flag Position auf einem Laternenpfahl. Neidische Blicke sind dabei gewiss. Öffentliche Räume bieten in der Regel für Anfänger und Fortgeschrittenen viele interessante Optionen, die nur darauf warten von Ihnen entdeckt zu werden. Mitten in der Stadt ist auch gleich für die richtige Energiezufuhr nach dem Training gesorgt. Ein Smoothie mit Proteinen, frischem Obst und Chia Samen sorgt für die nötige Power.

.

Kontakterin Sie uns:
+49 7428 94 11 549
+49 162 43 74 276